VisualCalc

Programmierbarer Taschenrechner für mathematische Formeln

Studenten und Mathematik-Fans benutzen oft programmierbare Taschenrechner für ihre mathematischen Aufgaben. Meist nutzt man dafür kostspielige wissenschaftliche Taschenrechner. Mit VisualCalc erstellt man auf dem Palm eigene komplexe arithmetische und algebraische Rechenaufgaben auf mittlerem und fortgeschrittenem Niveau. Ganze Beschreibung lesen

Ausgezeichnet
9

Studenten und Mathematik-Fans benutzen oft programmierbare Taschenrechner für ihre mathematischen Aufgaben. Meist nutzt man dafür kostspielige wissenschaftliche Taschenrechner. Mit VisualCalc erstellt man auf dem Palm eigene komplexe arithmetische und algebraische Rechenaufgaben auf mittlerem und fortgeschrittenem Niveau.

VisualCalc benötigt vorab die Installation der kostenlosen MathLib-Bibliothek. Per manueller Eingabe, Formelimport oder über Grafiken arbeitet man mit reellen und komplexen Zahlen, Matrixen und Vektoren. Damit berechnet man arithmetische, trigonometrische, logarithmische oder statistische Funktionen.

VisualCalc berechnet alle vom Nutzer eingegebenen Formeln und Gleichungen und setzt das Ergebnis auch grafisch um. Mitunter erstellen Matheliebhaber ihre eigenen Routinen und Schleifen mit einer unbegrenzten Anzahl an Variablen. Die Grafikfunktionen stellen die Gleichungen auch dreidimensional dar. Hat man sich in VisualCalc in einer Endlosschleife verfangen, unterbricht man den Rechenvorgang jederzeit problemlos.

FazitVisualCalc bietet sowohl Mathefreaks als auch Lernenden eine umfangreiche Unterstützung für die Berechnung und die visuelle Darstellung von mathematischen Formeln. Die Freeware dient dabei als Hilfsinstrument, aber auch für kleine Spielereien.

VisualCalc

Download

VisualCalc 1.8